Kostenloser Versand bei Bestellungen über 50 $

Warenkorb

Ihr Karren ist leer

Mit dem Einkaufen fortfahren

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Partnerprogramm

Indem Sie sich beim Partnerprogramm von Supersparrow.com bewerben und ihm beitreten oder auf einen Partnerlink von einem Drittanbieter oder einem anderen Partner innerhalb des Partnerprogramms von Supersparrow.com zugreifen, stimmen Sie den folgenden Regeln, Vorschriften und Geschäftsbedingungen zu.

Verwendung von Marken

Wir gestatten nicht die Verwendung unserer Marken, URLs, Rechtschreibfehler, Erweiterungen oder Variationen mit dem Ziel, diese zu optimieren. Nachfolgend finden Sie Richtlinien, die befolgt werden müssen:

PPC und Medienkäufe

Sie dürfen KEINE unserer Marken, Namen, Erweiterungen oder Variationen als Schlüsselwörter für PPC-Netzwerke, Content-Netzwerke oder Medienkäufe bieten oder verwenden. Bitte fügen Sie auch "Supersparrow" und "Super Sparrow" zu Ihrer Liste mit ausschließenden Keywords hinzu.

Wir können Screenshots anfordern, wenn wir Ihre Anzeigen sehen, die unsere Warenzeichen oder Marken zeigen, und Sie stimmen zu, diese innerhalb von zwei Werktagen bereitzustellen. Während dieses Zeitrahmens können Ihre Provisionen auf Null gesetzt werden und einige oder alle können unabhängig von der Herkunft rückgängig gemacht werden. Wenn wir bestätigen können, dass Verkäufe nicht mit unseren Marken erzielt wurden, werden Ihre Provisionen wiederhergestellt.

Dies liegt im alleinigen Ermessen des Affiliate-Managers.

Sozialen Medien

Sie dürfen den Namen Supersparrow.com oder eine Variation unserer Marken nicht als Hashtags verwenden, die vorgeben, wir zu sein, uns zu repräsentieren oder von Supersparrow.com unterstützt oder gesponsert zu werden. Sie dürfen kein Konto unter Verwendung unseres Namens erstellen oder Nachrichten posten, unsere Materialien oder Links zu einem Supersparrow.com-Konto oder -Profil einfügen. Sie stimmen auch zu, unsere sozialen Profile ohne vorherige schriftliche Zustimmung von The Affiliate Manager nicht zu markieren, anzurufen oder zu verlinken.

Gutschein- und Treueseiten

Wenn Sie eine Angebots-, Coupon- oder Treue-Website betreiben, lesen Sie bitte Folgendes aufmerksam durch. Wenn wir eine der folgenden Feststellungen treffen und Sie keine schriftliche Genehmigung oder Erlaubnis des Affiliate-Managers haben, können wir alle aktuellen und früheren Provisionen stornieren und Sie können ohne Vorwarnung aus dem Programm entfernt werden.

Wir erlauben Folgendes nicht:

Abgelaufene Codes – Sie können keine abgelaufenen Angebots- oder Rabattcodes posten, und alle Codes auf Ihrer Website müssen aktuell, aktiv und genehmigt sein.

Nicht-Affiliate-Codes – Sie können keine Codes, Rabatte oder Angebote verwenden, die nicht innerhalb des Affiliate-Netzwerks bereitgestellt werden.

Nicht vorhandene Codes oder Angebote – Sie können nicht posten, dass ein Angebot oder Rabatt verfügbar ist, wenn wir keines über unser Partnerprogramm anbieten.

Posten von Codes für Immobilien, die Sie nicht besitzen – Sie können keine Codes, Coupons oder Angebote auf Websites und Web-Propertys veröffentlichen, die Ihnen nicht gehören. Sie können jedoch auf Ihren eigenen Social-Media-Konten posten, solange Sie unsere Marken-, Social-Media-, Werbeoffenlegungs- und Branding-Richtlinien befolgen.

Sie dürfen KEINE Codes verwenden, die exklusiv für andere Affiliates oder Influencer bestimmt sind.

Alle Verkäufe von exklusiven Coupons/Codes werden von Ihrem Konto rückgängig gemacht.

Symbolleisten, herunterladbare Software und Adware

Wir erlauben keine Adware jeglicher Art im Programm OHNE GENEHMIGUNG. Adware ist nach unserer Definition alles, was den Einkaufsprozess, den Datenverkehr unterbrechen, die Endbenutzererfahrung stören oder zum Anzeigen einer Anzeige verwendet werden kann. Dies umfasst unter anderem PPV, Couponware, Reminderware, Treueware, kontextbezogene Werbung, unterbrechende Werbung, Einkaufsfenster, Browser-Hilfsobjekte, Browsererweiterungen, CPV-Werbung.

Haftungsausschlüsse

Wenn Sie eingeschränkte, altersüberprüfte oder andere kontrollierte Produkte wie Nikotin, Alkohol oder Tabak bewerben, befolgen Sie alle gesetzlichen Vorschriften und fügen Haftungsausschlüsse hinzu. Andernfalls werden Sie ohne Vorwarnung sofort aus dem Programm ausgeschlossen und alle Provisionen werden storniert. Die Haftungsausschlüsse müssen mit den Vereinigten Staaten von Amerika, der Europäischen Union und allen Ländern konform sein, in denen Ihr Publikum den Affiliate-Links und der Werbung ausgesetzt wird.

Diese Vereinbarung setzt alle vergangenen, gegenwärtigen und zukünftigen Vereinbarungen außer Kraft.

Änderungen der Nutzungsbedingungen

Es liegt in Ihrer Verantwortung, unsere Nutzungsbedingungen zu überprüfen, da wir sie gelegentlich aktualisieren, und wir möglicherweise nicht die Daten angeben, an denen sie geändert werden, oder die Details zu den Änderungen.

DIESES PARTNERPROGRAMM WIRD VON SEARLCO VERWALTET.

Sie erreichen uns unter tracey.cressey@searlco.net

DE